Kormoranabwehr - Schutznetz

Schutz vor Kormoranen

Schutznetze zur Überdeckung der Futterstelle

Der Schutz von Fischen vor fischfressenden Vögeln

*
Masse
154,00 € pro Stück

186,34 € mit 21,00 % MwSt zzgl. Versandkosten

Stk.

Wozu dient dieses Produkt? - Das Schutznetz / die Überdeckung des Futterplatzes dient zur Bildung eines geschützten Raumes für Fische. Die Fische können sich hier in Ruhe vor Prädatoren – Kormoranen (Schutz vor Kormoranen) u.ä. verstecken. Das Schutznetz auf den Futterplatz erhöht erheblich die Wirksamkeit der Fütterung – es schützt vor ungewolltem Füttern der Wildenten und anderer Wasservögel. Diese fangen zwar keine Fische, aber sie sind imstande, das ganze Fischfutter bis zur Tiefe von 0,5 m auszuressen.

 

Wie sollte man dieses Produkt installieren? - Diese Schutznetze zur Überdeckung der Futterstelle

sind aus Polyethylen hergestellt, deshalb sind sie durch niedriges Gewicht gekennzeichnet. Aus diesem Grund kann man sie bei einem kleinen Teich - in Fischerhosen/Wathosen, Hüftstiefeln angezogen - im Wasser installieren. Bei einem grösseren Teich kann die Installation vom Boot durchgeführt werden, wann eine oder zwei Personen das Netz aufspannen und mithilfe von vier Belastungen/Steinen auf dem erforderlichen Platz verankern.

 

Vorteile – Vorteil dieser Netze ist der Schutz von Fischen vor fischfressenden Vögeln sowie der Schutz von den für Fische bestimmten Futtermitteln, wodurch die Fütterung effektiv gemacht wird, und gesamte Fütterungskosten herabgesetzt werden. Die fischfressenden Vögel kommen durch diese einfache und billige Lösung nicht nur um die Möglichkeit Fische zu jagen, sondern auch  sie grossenteils zu verletzen und damit wertlos zu machen. Durch Installation dieser Netze auf Ihrem Teich/Weiher erreichen Sie „Verjagung“ der fischfressenden Vögel von Ihrem Teich und Sie erhöhen den Zuwachs Ihres Fischbesatzes.  

 

Das Schutznetz zur Überdeckung der Futterstelle / des Futterplatzes ist leicht, deshalb ermöglicht es einfaches Umstellen, wenn der Boden an Ort und Stelle der Fütterung schon ausgeschlagen ist, und es droht  Bildung einer Vertiefung, die dann die Teichabfischung mit dem Zugnetz komplizieren könnte.

 

Diese Schutznetze zur Überdeckung der Futterstelle sind billig, mobil, leicht, sie schrecken  die Räuber (Reiher, Kormorane) genügend effektiv ab, dienen als Versteck für die Fische. Sie sind für alle Fischstadien – Brut, Besatzfische, Speisefisch – geeignet.

 

Produktbeschreibung – Die Schutznetze zur Überdeckung der Futterstelle werden aus geknotetem Netz  mit der Maschenweite von 100 mm hergestellt. Es handelt sich um ein rechteckiges Netz, an dem am Umfang eine 0,5 m hohe Falte / Kante angenäht ist, die unter Wasser führt (es entsteht also ein Käfig, der mit dem Boden nach oben gestellt ist). Auf der Oberfläche sieht man nur das Netz  mit der Schwimmleine am Umfang  und die Schwimmer. Dieses flache Netz wird in Ecken mithilfe von Ankerleinen verankert, die am Ende ein Netzbeutel haben, in das man ideal einen Stein  oder mehrere kleine Steine gibt, die am Ufer jedes Teiches einfach zu finden sind. Das Netz liefern wir als Komplet, installationsbereit, es reicht nur die Säckchen/Beutel mit Stein zu füllen.    

 

Als Schwimmer verwenden wir die PET-Flaschen (unverwendet, sauber), die beim Hantieren mit dem Netz durch die grossen Netzmaschen nicht durchfallen. Ein weiterer Vorteil dieser Flaschen ist ihre Tragkraft / Unsinkbarkeit bei kleinem Gewicht. Dank der Vertiefung in der Mitte sind sie genügend fest am Schutznetz zur Überdeckung der Futterstelle befestigt.

 

Erfahrung der Fischer - Es ist geprüft, dass dieses Netz  weder fischfressende Vögel noch Enten fängt, weil sie das Netz als unstabiles Hindernis ansehen, an dem sie nicht landen können und vor dem sie Angst haben. Aus Erfahrung der Fischer, die diese Netze schon verwenden, wissen wir, dass  wenn die Vögel doch schon in das Netz hineinfliegen, schaffen sie sich daraus zu befreien, und zwar dank dessen Spannung. Obwohl die Kormorane oder Reiher Fische unter dem Wasser sehen können, verhindert ihnen das bespannte Netz ihre Absicht zu realisieren. Dadurch wird ihr Bedürfnis,vergnügenshalber zu jagen, namentlich auf dem Weiher, wo sich auf einem kleinem  Platz grosse Fischmenge versammelt, eliminiert. Aus Erfahrung der Fischer, die diese Schutznetze schon verwenden wissen wir weiter, dass es zu keiner Beschädigung dieser Schutznetze kommt, auch nicht dann, wenn sie im Winter zufrieren und wieder auftauen.

Wir empfehlen

 Netz für Gewicht - Zubehör für Schutznetz zur Überdeckung der Futterstelle und Fischreusen

3,00 €